Vater von zeus hades und poseidon

vater von zeus hades und poseidon

Kronos stürzte seinen Vater, Uranos, und entmannte ihn mit einer Sichel, die Gaia zuvor Allerdings hatte Rhea Angst um ihren letzten Sohn, Zeus, weshalb sie diesen Zum Dank schmiedeten die Zyklopen ihm, Poseidon und Hades die. Poseidon erhielt die Macht über den Ozean, Hades über die Unterwelt und Zeus wurde Herrscher über den Himmel und hatte somit mehr Macht, als alle. Seine Nachkommen sind die Kroniden und der Sohn Zeus. Außerdem ist er der Vater der Kroniden Demeter, Hades, Hera, Hestia und Poseidon sowie des  ‎ Kronos im Mythos · ‎ Geburt und · ‎ Kronos und Zeus. Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig. Verwandte Beiträge Wer ist Atlas? Allerdings gab es vor diesem Ereignis noch eine sehr grausame Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn, die sogenannte Titanomachie, welche den langwierigen Kampf zwischen Göttern und dem Geschlecht der Titanen beschreibt. In der römischen Mythologie entspricht ihm Saturn us. In der Bibliotheke des Apollodars findet sich wiederum der Hinweis, dass Zeus die Titanin Metis um ein Brechmittel bittet, das den gleichen Effekt hat. Die Tiere und Nymphen des Waldes pflegten den jungen Gott. Das Titanengeschlecht Okeanos und Tethys Hyperion und Theia Chons - ägyptischer Gott des Mondes Angel. Kronos ist der jüngste aber gewaltigste Sohn von Uranos. Kronos ist der jüngste Sohn der beiden. Zehn Jahre tobte die Schlacht um die Weltherrschaft. Die Herrschaftszeit von Kronos galt als das Goldene Zeitalter. Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Nach dem Sieg über die Titanen zerstückelte Zeus Kronos und warf diesen in den Tartaros. Wiki-Aktivität Zufällige Seite Community Www.kostenlos.de spiele Bilder. Gesagt, getan — Kronos erfüllte der Mutter den Wunsch, war erfolgreich und galt nun sozusagen als Weltherrscher. Später, als Erwachsener, gelang es Zeus, seinen Vater nicht nur dazu zu bringen, sämtliche Geschwister wieder auszuspucken, sondern Kronos gleichzeitig auch zu entmachten. Allerdings dauerte diese Schlacht beinahe ein Jahrzehnt, ohne dass sich ein klarer Sieger aus dem Schlachtfeld erheben konnte. Eines nach dem anderen. Knossos - was ist das? Von Karin Ceballos Betancur. Kronos ist der Mann der Rhea und der Sohn des Uranos Himmel und der Gaia Erde. Zeus zwingt seinen Vater, den Titan Kronos, seine fünf Geschwister wieder auszuspucken. Rhea gehört zu den 12 Titanen - als Tochter von Gaia und Uranos. Der Titan Kronos und seine Schwester - Gemahlin Rhea. Die Musen Orpheus Kronos und Rhea Götternamen aus aller Welt Götter - Orakel Griechische Götter Mythologie Stammbaum griechische Götter Was sind Götter überhaupt?

Vater von zeus hades und poseidon Video

Wrath of the titans Kronos fight - Zeus and hades fight together Kronos tut, worum seine Mutter Gaia ihn bittet und entmannt Uranos mit einer Sichel. Die Eltern von Kronos und Rhea sind Gaia und Uranos. Nur das Jüngste siehe später: Home Sitemap Impressum Der Sagenkreis Einleitung Griechische Mythologie Der Anfang Prometheus Perseus Herakles Die Argonauten Theseus Der Trojanische Krieg Die Odyssee Schautafeln Erläuterungen Römische Mythologie Keltische Mythologie Nordische Mythologie Östliche Mythologie Die Worttafel Lexikon der Mythologie Die Drachenhöhle Welt der Fabelwesen Die Specials Brauchtümer und Feste Die Überbleibsel Quellen Links Literaturtipps Griechische Mythologie. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Die Tiere und Nymphen des Waldes pflegten den jungen Gott. Antwort von GeneralNemesis